Die Fußfessel für den Sträfling

Eine Kultaufgabe oder schon ein sehr beliebtes Accessoire bei einem Junggesellenabschied ist die Fußfessel mit einer schweren Kugel für den Junggesellen oder die Junggesellin. Die Fußfesseln (meist aus Plastik oder Schaumstoff) haben schon lange den Kultstatus bei vielen Leuten erreicht, einige sehen die Fußfessel sinnbildlich als Gefangenschaft für die Ehe.
 

Auf die Bewegungsfreiheit des Junggesellen achten

Die Fußfessel mit Kugel sollte auf keinen Fall zu schwer sein und sollte auch nicht die Bewegungsfreiheit beim Junggesellenabschied einschränken, schließlich muss Braut oder Bräutigam noch einiges mehr an Aufgaben an diesem Tag erfüllen. Geht ihr allerdings einfach in einen Shop und kauft eine Fußfessel braucht ihr euch über die Beschaffenheit eigentlich keine Gedanken zu machen. Perfekt zur Fessel passt natürlich ein schönes Sträflingskostüm, dies bekommt ihr selbstverständlich in unserem Online-Shop.
 
 

Individuelle Fußfessel mit Kugel für den Junggesellenabschied

Solltet ihr für den Junggesellenabschied keine mehr kaufen können oder der Versand dauert zu lange, dann könnt ihr ruck zuck selbst eine Fußfessel mit Kugel basteln. Wenn ihr die Fußfessel für den Junggesellenabschied selbst machen wollt, benötigt ihr folgende nur wenige Dinge wie:  
   
 

Anleitung für die Fußfessel

Mehr als 6 verschiedene Dinge benötigt ihr eigentlich nicht um die Fußfessel mit Kugel selbst herzustellen. Im Prinzip ist der Bau der Fessel sehr einfach. Ihr verbindet einfach die Gürtel mit den Eisengliedern (oder einem Gürtel mehr) und dem befüllten Luftballon. Vorab solltet ihr den gefüllten Luftballon mit dem Zeitungspapier und Kleister umwickeln, sieht es bei euch schon aus wie eine Kugel seid ihr dem Ziel schon ganz nah. Die Luftballon solltet ihr an der Öffnung besonders verstärken, somit kann später nichts kaputt gehen. Wenn alles getrocknet ist, könnt ihr bei der verstärkten Öffnung ein Loch mit einer Schere machen, hier verbindet ihr dann die Eisenglieder (wenn vorhanden) und den Luftballon mit einem Seil oder Schnürsenkel. Schon ist eure eigene Sträflingskugel fertig.