Kassel - Nordhessen rockt deinen JGA!

Den Junggesellenabschied in Kassel zu feiern, heißt auch meistens den Junggesellenabschied in Nordhessen zu feiern. Die größte Stadt in Nordhessen hat für jeden Junggesellenabschied aus der Region etwas Schönes im Angebot. Kassel erreicht man aus der direkten Umgebung sehr gut mit Bus und Bahn oder ganz bequem mit dem Auto, allerdings wird dann wieder ein Fahrer oder Taxi für den Junggesellenabschied benötigt.
 

Königsplatz - Der Junggeselle ist König

In Kassel bieten sich besonders gut unsere Spiele und Aufgaben für euren Tagesablauf an. Viele Spiele können auf dem Friedrichsplatz oder dem Königsplatz durchgeführt werden. Die Fußgängerzone wird nur von der Straßenbahn gekreuzt, das bedeutet für euch, dass ihr auf jeden Fall viel Publikum haben werdet.
 
Nachdem die Junggesellin oder der Junggeselle in der Kasseler Fußgängerzone etwas Geld verdient hat, ist der Tag für euch natürlich noch nicht vorbei. Anschließend könnt ihr euch im Restaurant Eckstein bei einem leckeren Schnitzel den Bauch vollschlagen, steht ihr eher auf Steaks oder Rinderfilet? Dafür bieten sich die Lokale wie “Das Lohmanns” oder “Maredo”, auch für den südamerikanischen Geschmack findet man in der Nähe der Fußgängerzone das Lokal “Enchilada”. Habt ihr euch mit leckeren Speisen gestärkt, kann es eigentlich schon sofort weitergehen.
 

Ob Fußball oder Bowling - Kassel hat's

Solltet ihr euren Junggesellenabschied in der Fußballsaison feiern und ihr seid begeisterte Fans, dann bietet sich auf jeden Fall ein Besuch eines Spiels der Mannschaft von Hessen Kassel an. Die Löwen werden sich garantiert über euren Besuch, die Unterstützung und die Leidenschaft für ihren Fußball freuen - mit etwas Glück seht ihr zum passenden Datum die Spiele um den Einzug in den DFB-Pokal. Ist Fußball mal so gar nicht euer Sport? Wie wäre es dann mit einem Besuch der Bowlingbahn? Die Bowlingbahn befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Auestadion und ist sowohl mit Bahn als auch mit Bussen sehr gut erreichbar.
 
Habt ihr euch sportlich betätigt und hattet spaß beim Bowling? Dann könnt ihr euch jetzt auf den Weg in eine der angesagten Kneipen der Friedrich-Ebert-Straße begeben. Ist euch das noch zu früh und ihr möchtet lieber mit dem gesamten Junggesellenabschied einen schönen Cocktail in gemütlicher Atmosphäre genießen? Dafür bietet sich die Maya Coba-Bar im Cineplex-Kino an, im Maya Coba gibt es für euch leckere Cocktails und gute Musik in einer schönen Loungeatmosphäre.
 

Bar, Disco und Kneipe gleich neben an

Die Cocktails sind getrunken, bezahlt und ihr wollt nun endlich weiterziehen? Ihr fragt euch ob Kneipe, Bar oder Disco? Je nach dem auf was ihr steht, bieten sich in der Friedrich-Ebert-Straße viele Kneipen und Bars zum Feiern an. Dort gibt es beispielsweise den Club 22 oder Joe’s Garage - beide sehr angesagt und perfekt für einen Junggesellenabschied. Seid ihr Discogänger, findet ihr in Citynähe die Disco’s York und Soda-Club, hier finden sehr oft verschiedene Abendmottos statt, auf den Homepages der Anbieter könnt ihr euch vorab über das Abendthema informieren. Jeder in Kassel kennt den Musikpark A7 und jeder aus Kassel und der Umgebung war wohl schon einmal da. Im Musikpark findet ihr 4 Floors zum Tanzen, Feiern oder Quatschen, so ziemlich “jede” Musikrichtung ist dort vertreten.